ⓘ INFORMATION | Registrierung für das Netzwerk Demenz Rheingau-Taunus - Hier anfragen!

Radius: Aus
Radius:
km Im Umkreis suchen
Suche

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner in Ihrer Region!

Lädt…

Aktuelles


Veranstaltungen


Berichte


Oben

Keiner kann alles – Viele können viel – Keiner ist allein

Im Flächenkreis Rheingau-Taunus gibt es viele Akteure und Angebote, die sich mit dem Thema Demenz beschäftigen. Um diese systematisch zu vernetzten und die Angebotspalette transparenter zu machen, wurde auf Initiative der Alzheimer Gesellschaft Rheingau-Taunus e.V. im November 2016 das Netzwerk Demenz Rheingau-Taunus gegründet. Netzwerkarbeit macht Hilfestrukturen transparent, bündelt Ressourcen und zeigt Versorgungslücken auf. Die freiwilligen lockeren Beziehungen zwischen den Netzwerkakteuren reichen vom rein informellen Austausch bis hin zu projektierten oder auch längerfristigen Kooperationen. Seitens des Landkreises wird die Netzwerkarbeit ausdrücklich begrüßt und unterstützt. Ziel ist es, die Lebensqualität von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu verbessern. Als eine von fünf zentralen Aufgabenstellungen liegt die Steuerung des Netzwerks in Händen der Alzheimer Gesellschaft Rheingau-Taunus. Die Beteiligung am Netzwerk ist derzeit kostenlos. Partner bekennen sich jedoch zur Arbeitsrichtlinie. Über die Aufnahme ins Netzwerk entscheidet der Vorstand der Alzheimer Gesellschaft Rheingau-Taunus e.V.

Der Internetauftritt ist das Aushängeschild des Netzwerks. Interessierte finden hier Dienstleister zum Thema Demenz und werden in übersichtlicher Form über Veranstaltungen und sonstige Angebote im Rheingau-Taunus informiert.

Die Website des Netzwerk Demenz Rheingau-Taunus gefällt Ihnen?